Italienische Pasta

www.italienischepasta.com ist ein informative Vetiefung von
www.nuritalienischeprodukte.de die Boutique mit italienischen Qualitätsprodukten

Artikel und News


Teigwarenfabrik Bossolasco – hochwertige Pasta aus Eigenproduktion, von in Piedmont angebauten Weizen.

Spaghetti, Penne, Trenette, die auf Bronze gezogenen werden, sind rau und porig, deswegen die Soße besser aufhalten. Die Darre ist spezifisch für die Qualitäten jede Form: Jede hat ihre Zeit und Art und Temperatura. Wie der Weizen braucht neun Monaten zu reifen, hat die Bearbeitung der Pasta aus Eigenproduktion keine Heile. Nur Langsamkeit kann die Eigenschaften des Rohstoffs behalten. So die Penne warten an hölzernen Rahmen, die Spaghetti hängen von Rohren, bis sie fertig sind, um die beste Geschäfte zu erreichen, von den besten Chef gekocht zu werden, und eine einzigartige Erfahrung dem Geschmackssinn zu schenken.

Leggi l'articolo

Handwerkliche Teigwarenfabrik „Campo“. Die Pasta „Campo“ wird nur mit sizilianischem Hartweizenmehl und Wasser zubereitet

In der handwerklichen Teigwarenfabrik „Campo“ wird die Pasta mit dem besten sizilianischen Hartweizenmehl produziert, durch das pressen des Teiges durch spezielle Bronzeformen, um eine raue Oberfläche der Pasta zu erhalten, und dann wird langsam mit niederen Temperatur getrocknet. Durch den Willen ein Produkt zu schaffen, das sich von den alten lokalen Rezepten inspirieren lässt, garantiert die Firma die beste Qualität und die Beibehaltung des Geschmacks der Pasta, als ob unsere Großmutter sie handwerklich gemacht hätte, und unter der Befolgung der geltenden Rechtsvorschriften über Lebensmittel. Die Teigwarenfabrik stellt die beste Pastaformen der lokalen Tradition her, z.B. Caserecce, Gnoccoli und palermitanischen Aneletti.

Leggi l'articolo

Erstklassige Markenpasta

Die säuberliche Auswahl von Rohstoffen, die in Feldern auf den Hügeln in Apulien und Basilicata liegen; Das Weizen wird ohne die geläufige und massige Nutzung von chemischen Düngern angebaut, die die Quantität steigern aber die Qualität abflachen; die Bearbeitungstechnik wird als “pfleglich” bestimmt: Verlängerte und langsamere Kneten, Bronzepressung und -ziehen, Trocknung bei niedriger Hitze. Das erlaubt, den typischen Geschmack zu bewahren, eine natürliche Festigkeit und eine gute Würzungsdurchlässigkeit zu versichern. Die “pflegliche” Bearbeitungstechnik versichert auch die ganze Erhaltung der Nährwerten des Hartweizens; von Generation zu Generation überträgt die Cavalieri Familie ihre Leidenschaft, ihre Pflege und ihre pausenlose Suche nach der höchste Qualität.

Leggi l'articolo

Campofilone “Die große Geschichte einer ausgezeichneten Firma”

Nach er die handwerkliche Bearbeitung der von den ältesten Hausfrauen des Dorfs gemachte Pasta gelernt hat, Enzo Rossi konnte in seinem Laboratorium ein Produkt nachbilden, der die gleiche Natürlichkeit und die damalige besondere Eigenschaften hat, die im Laufe der Zeit Pasta Campofilone weltweit eine gastronomische Köstlichkeit und ein ausgesuchtes beliebtes Gericht machten. Die Auswahl der Rohstoffe ist grundsätzlich. Die von Enzo Rossi selektierten Hartweizenvarietäten sind keine GVO (gentechnisch veränderter Organismus) und werden angebaut, gebunkert und gealtert ausschließlich in den Marken. Sie haben auch einen höhen Proteingehalt (14%+/- 0,5), der eine exzellente Nahrhaftigkeit versichert. Der benutzte Grieß kommt aus dem Weizenherz in einer Mühle in den Marken und wird biologisch zertifiziert, um den hohe Gluten- und Korngehalt zu bewahren, um die Klebrigkeit zu vermeiden und um die Pasta dicht und kompakt beim Kochen zu versichern. Die benutzte Eier kommen aus Hennen, die nur mit Getreiden ohne GVO ernährt werden, um einen unverfälschten Duft und eine naturreine Farbe der Sonne zu bewahren. Die Produktionstechnik folgt aufmerksam die Tradition der Campofilone Pasta, die durch Generationen überliefert wird, als die Hausfrauen die Blätterteig auf Marmorplatten ausrollten: Dann ließen sie den in Baumwolltuchen umbunden Teig ruhen, um die Feuchtigkeit zu absorbieren; später ließen sie den Teig in luftigen Zimmern trocken werden, um den organoleptischen Wert zu behalten. Bei der Firma Enzo Rossi findet der Teigsproduktionsprozess noch heute bei niedriger Hitze (25°) statt und wird ruhen gelassen, um die Bildung von dem Glutensglitternetz zu versichern. Nachdem wird der Teig einen Blätterteig, den geschnitten und auf viergebogene Küchenpapierbögen gelegt wird. Die letzte Phase vor der Packung ist die Trocknung, die bei niedriger Hitze (unterhalb von 36°) für 20-48 Stunden stattfindet: Das versichert eine einfache Vertraulichkeit der Pasta, eine gute Ergiebigkeit beim Kochen und die Verstärkung der Farben und von den natürlichen Eier- und Grießduft.
https://www.youtube.com/watch?v=a0ur-5b9Ea8
Leggi l'articolo

Pastificio Masciarelli:

Unsere Pasta wird in echter Handwerkstradition hergestellt. Da wir nur eine Presse haben, wird immer nur ein Format pro Vorgang hergestellt.

Leggi l'articolo

Das Pastificio dei Campi: Innovation unter Einhaltung der Traditionen

Das Pastificio dei Campi wurde 2007 gegründet und verdankt sein Dasein dem Unternehmungs- und Innovationsgeist der jungen Gesellschafter des historischen Pastificio di Martino, das seinerseits seit 1912 in Gragnano besteht. Diese neue Gesellschaft für Gragnanopasta ist das Ergebnis eines gemeinsamen Ziels, eines Austausches von Ideen und Werten. An der Basis dieser Vision stand der Wille, eine Pasta von höchster Qualität zu produzieren, die Ausdruck einer Tradition und eines Territoriums ist, die aber auch mit der Zeit zu gehen weiß. Dieses Unternehmen, gelegen an einem wahrhaft magischen Ort für die Produktion von Pasta, produziert nicht mehr als drei Tonnen Pasta am Tag. Damit etabliert es eine Serie von Pasta in limitierter Auflage, die für ein Gourmetpublikum bestimmt ist und als Symbol der italienischen Küche auftritt.mario al lavoro al pastificio dei campifoto di mario mentre produce i fusilli del pastificio dei campi Gragnano ist das Herzstück der Geschichte der italienischen Pasta, und das Pastificio dei Campi ist bislang nur ein Fragment in dieser Geschichte. Wir wollen typische Interpreten der Geschichte dieser Orte sein, indem wir auf Traditionen achten und Innovation groß schreiben. Damit garantieren wir unseren Kunden eine kompromisslose Qualität und ein Produkt, das sowohl die Umwelt respektiert als auch die Menschen, die es produzieren.

Leggi l'articolo

Vollkorngrießpasta aus biologischen Benedetto Cavalieri Hartweizen: Keinen Konkurrent in der ganzen Welt

Die passendsten Weizenvarietäten, die durch die "sanfte Methode" bearbeitet werden, geben der Vollkornpasta von Benedetto Cavalieri eine überraschende Festigkeit beim Kauen und einen starken Heizergeschmack. Diese Pasta ist auch sehr gut beim Kochen und geschmackvoll.

Leggi l'articolo

Rummo Pasta - glutenfrei und ohne GVO produziert

Rummo Pasta - glutenfrei und ohne GVO produziert Das ist eine bronzegezogene Pasta, die aus ausgesuchten Zutaten wie Vollkornreis, roher weißer Mais, gelber Mais - alles ohne GVO - produziert wird. Das ist der Ertrag einer "Pastaphilosophie" und eines besonderes Garen. Wirklich einzigartig und leicht verdaulich, diese Pasta erlaubt eine natürliche Einbringung von Ballaststoffe. Verfügbare Formaten: Spaghetti n°3, Linguine, Fusilli und Penne Rigate.

Leggi l'articolo

Fastuchera ist eine kleine sizilianische landwirtschaftliche Firma, die versucht, in eine umweltfreundliche Landwirtschaft zu investieren, die beide Umwelt und Biodiversität schützen kann.

Der Rohstoff unserer Pasta heißt “Tumminìa” und wird von uns traditionell angebaut, ohne chemische Dünger oder Unkrautvertilgungsmittel zu benutzten. Nach der Ernte wird Tumminìa mit Stein in einer zertifizierten biologischen Mühle gemahlen. Die Verwandlung unseres Grießes findet dann in einem kleinen handwerklichen Laboratorium statt: Man benutzt Drahtziehen aus Bronze und man lässt unsere lang erwartete Tumminìapasta bei niedriger Hitze (36°) trocknen. Ein hochwertiges Nahrungsmittel ohne genetische Veränderungen und mit einem hohen Nährwert.

Leggi l'articolo

Tradizioni Padane Handgemachte Frischpasta

Es werden ausschließlich ausgewählte Frischprodukte aus den umliegenden Regionen verwendet. Für eine Sorte wird sogar der edle Meeresfisch Coda di Rospo (Seeteufel) für die Füllung verwendet. Um die verschiedenen Farbtöne zu erzielen, werden natürliche Zutaten wie Spinat, Tomaten und Sepiatinte verwendet. Für den Teig werden 4 Sorten Weizenmehl und zwei Sorten Weizengrieß aus Apulien verwendet, um eine perfekte Elastizität zu erhalten. In nur wenigen Minuten Kochzeit haben Sie ein herrliches Pastagericht auf Ihrem Teller.

Leggi l'articolo

La Bottarga di Tonno Group

Die Bottarga wird auch als Kaviar des Mittelmeers bezeichnet. Die Thunfisch-Borttarga wird entsprechend der Methode des Meeräschen-Bottarga hergestellt, nur dass in diesem Fall der Rogen des Thunfischs verwendet wird. Die Bottarga wird in verschiedene Qualitätsstufen unterschieden. Die 1. Wahl hat eine Länge von etwa 90cm und hat eine gleichmäßige Färbung. Die 2. Wahl ist kleiner und hat eine unregelmäßige Färbung. Die 3. Wahl ist am kleinsten und schmeckt sehr salzig.

Leggi l'articolo

Der Tumminia Weizen ist eine autochthone Hartweizensorte aus Sizilien und gehört zu den ältesten Weizensorten Italiens

Der Tumminia Weizen ist eine autochthone Hartweizensorte aus Sizilien und gehört zu den ältesten Weizensorten Italiens. Der Tumminia Weizen bildet die Hauptzutat der Pasta des Herstellers Fastuchera. Das Weizenkorn erzählt dies lange Geschichte des Weizenanbaus auf der Insel - von den alten Zeiten des Pflugs und der Sichel, bis hin zur tausendjährigen Auswahl des Weizens durch die Bauern.

Leggi l'articolo

Die Pasta di Gragnano in Corsa wird ausschließlich aus Hartweizengrieß hergestellt

Pasta Gragnano hat das gewisse Etwas, das sie auch im Ausland zu eine der beliebtesten Pastasorten macht. Die Pasta di Gragnano wird ausschließlich aus Hartweizengrieß hergestellt. SIe gibt es in mehr als 140 Formen - viele von ihnen wurden in Gragnano erfunden. Einhundert Gramm Pasta di Gragnano aus Hartweizengrieß liefern 360 kcal, von denen 72% komplexe Kohlenhydrate und 12% von Proteinen stammen. Im Teig ist nur ein vernachlässigbarer Anteil an Fett enthalten. Man sollte die Pasta mit einer einfachen Soße (Tomate, Gemüse und geriebener Parmesan) und etwas Natives Olivenöl Extra genießen. Eine Portion von 80 g trockener Pasta hat nicht mehr als 400 kcal.

Leggi l'articolo

Pastificio dei Campi 100% made in Italy

Die Gragnanopasta des Pastificio dei Campi ist einzigartig in Aroma,Geschmack und Konsistenz. Entdecken Sie beim ersten Bissen das Beste des italienischen Hartweizens. Diese außerordentliche Pasta, die beim Kochen "al dente" bleibt, ist das Ergebnis einer auswahl von besten Rohstoffen und eines langsamen Produktionsprozesses, der auf Handarbeit basiert und bei dem auf jedes Detail geachtet wird. Entdecken Sie die Gragnanopasta des Pastificio dei Campi, die Beste aller Zeiten – und die erste Pasta, die vom Feld bis auf den Teller rückverfolgbar ist.

Leggi l'articolo

SPAGHETTI ALLA CHITARRA PASTIFICIO MANCINI

Das Unternehmen Mancini produziert Nudeln aus Hartweizen, der auf dem firmeneigenen Grund und Boden gesät und geerntet wird. Mancini schreibt den Zutaten der Pasta, dem Umweltschutz, der Kombination aus Innovation und Tradition eine besondere Bedeutung zu. Aus diesem Grund ist Mancini Pasta ein ganz besonderes Produkt.

Leggi l'articolo

Pastificio Caponi: der Betreib wurde von seinem Vater gegründet

Das Pastificio Caponi produziert etwa 200 kg Nudeln pro Tag. Das Unternehmen stellt getrocknete und besonders hochwertige Eiernudeln aus sorgfältig ausgewählten Zutaten her. Für die Herstellung wird nur qualitativ hochwertiger Hartweizengrieß (kanadischer Typ) verwendet, der aufgrund des hohen Proteingehalts der beste Weizen ist. Die frischen Eier stammen nur von ausgewählten Höfen. Sie werden von einer Arbeiterin per Hand kontrolliert und aufgeschlagen. Das Trocknen ist die wichtigste Phase im Herstellungsprozess. Das Pastificio Caponi unterscheidet sich hier deutlich von anderen Herstellern, da die Pasta sehr langsam und sorgfältig bei Zimmertemperatur über 70-80 Stunden getrocknet wird. Deshalb behalten die Nudeln einen Geschmack, so als würden Sie frische Pasta zubereiten.

Leggi l'articolo

Pasta Mancini: Kombination aus Innovation und Tradition

Das Unternehmen Mancini produziert Nudeln aus Hartweizen, der auf dem firmeneigenen Grund und Boden gesät und geerntet wird. Mancini schreibt dem Zutaten der Pasta, dem Umweltschutz, der Kombination aus Innovation und Tradition eine besondere Bedeutung zu. Aus diesem Grund ist Mancini Pasta ein ganz besonderes Produkt.

Leggi l'articolo

La Campofilone: seit mehr als 100 Jahren Geschichte

Campofilone ist ein altertümliches Städchen der Provinz Ascoli Piceno, das auf einem Hügel des Aso-Tales liegt und dabei der Adria zuzwinckert. Das Geheimnis für die Qualität und für den Erfolg, den unsere Pasta sowohl in Italien als auch im Ausland erzielt, ist nicht nur der Liebe zur alten Tradition, die unserer Produktions stätte verinnerlicht hat, zuzuschreiben; sondem auch dem besonders hauchdünnen Teig und einem langsamen und stufenweisen Trockenverfahren, leicht über die Zimmertemperatur erhäht.

Leggi l'articolo

Pastificio dei Campi: ein Unternehmen, das auf den Austausch von Ideen und Werten beruht

Anfang 2011 erhielt die Gragnanopasta vom Pastificio dei Campi das Produktzertifikat "100% Made in Italy". Mit dieser Marke haben die Verbraucher die Garantie, dass sie eine Pasta konsumieren, die zu 100% italienisch ist, denn sie wurde in Italien mit italienischen Rohstoffen (Wasser und Hartweizen) hergestellt, und in Italien verpackt. Diese sehr wichtige Zertifizierung wurde dem Pastificio dei Campi vom Istituto per la Tutela dei Produttori Italiani (Institut zum Schutz italienischer Erzeuger) gewährt, eine Non-Profit-Organisation, die vom CNEL (Consiglio Nazionale per líEconomia e il Lavoro — Nationaler Rat für Wirtschaft und Arbeit) akkreditiert ist. Dieser hat das Ziel, die "Made in Italy"-Tradition zu schützen, welche als "Ursprung der Arbeit und Aufwertung von Produktionsmethoden" verstanden wird. Die "100% Made in Italy"-zertifizierten Unternehmen sind verpflichtet, folgende Bestimmungen einzuhalten, über die das IMQ (Istituto Italiano del Marchio di Qualitá — Italienisches Institut für Gütezeichen) wacht: • Verwendung einer eigenen Marke; • Fertigung komplett in Italien; • Rohstoffe ausschließlich italienischer Herkunft und hoher Qualität (in unserem Fall der italienische Hartweizen) • exklusiv unternehmenseigene Produktionsplanung • typisch italienische Handwerkskunst Ferner müssen, laut den Zertifikatsbestimmungen, die "100% Made in Italy"-Produkte in Übereinstimmung mit Sicherheitskriterien und Hygienenormen umgesetzt werden. Die Produkte, die sich einer solchen Zertifizierung erfreuen dürfen, sind mit der holografischen Marke des Nationalregisters der italienischen Produzenten ausgezeichnet. Auf diese Weise sind die wahrhaft italienischen Produkte deutlich von Produkten dubioser Herkunft abgegrenzt. Damit wird sichergestellt, dass die Verbraucher vollständige Klarheit über Herkunft und Qualität der Produkte erlangen. Die "100% Made in Italy"-Zertifizierung ist daher ein weiterer Schritt im Projekt "Totale Transparenz und Rückverfolgbarkeit" der Gragnanopasta I.G.P. (Indicazione Geografica Protetta, deutsch: geschützte geografische Angabe, g.g.A.), welches das Pastificio dei Campi seit seiner Gründung betreibt. Das so genannte Total Tracking System (TTS) ist ein System der Rückverfolgung, das von allen Verbrauchern über die Webseite genutzt werden kann. Es erlaubt jedem, der im Besitz einer dei Campi-Pastaverpackung ist, Unterschiedliches zu entdecken: von welcher Parzelle der für seine Pasta genutzte Hartweizen herstammt (meistens aus Apulien), den Tag der Ernte, Datum und Ort der Mahlung (immer die Mühle Molino De Vita in Casalvecchio, Apulien), das Datum der Zubereitung der Pasta im Pastificio dei Campi in Gragnano, und außerdem Bilder aller Personen, die mir ihrer Arbeit zum fertigen Produkt beigetragen haben (vom Landwirt zum Müller, vom Teiganmischer zum Verpacker). All diese Arbeit und dieses Engagement sorgen dafür, dass Sie eine wahrhaftige Gragnanopasta IGP genießen können, die ausschließlich mit dem besten italienischen Hartweizen verwirklicht wurde.

Leggi l'articolo

Die Pasta Campo wird ausschließlich aus sizilianischem Hartweizengrieß und Wasser hergestellt.

Die Pasta Campo wird ausschließlich aus sizilianischem Hartweizengrieß und Wasser hergestellt. Alles beginnt beim Hartweizen. Für die Pasta vom Pastificio Campo wird nur sizilianischer Weizen verwendet, der einen hohen Eiweißanteil (15,5-18%) hat. Er enthält des Weiteren viel Gluten, dank dessen die Pasta auch bei langer Kochzeit schön bissfest bleibt. weiter lesen ...

Leggi l'articolo

Die Pastificio Setaro - Melaverde - Torre Annunziata

Die Pastificio Setaro. In dritter Generation stellen die Brüder Setaro ihre Pasta wie vor 100 Jahren in Handarbeit und mit viel Können und Geduld heute noch her. Sie verwenden die alten Maschinen und Bronceformen, die die Pasta für eine gute Soucen-Aufnahme aufraut. Nur bester und ausgesuchter Weizen, verarbeitet zu Hartweizengrieß.

Leggi l'articolo

Pastificio CAPONI: frische und getrocknete Eiernudeln

Der Betreib wurde 1953 von seinem Vater gegründet und hat seinen Sitz im kleinen Städtchen Pontedera bei Pisa. Im Betrieb arbeiten er, seine Frau, und weitere drei Angestellte, die täglich nur etwa 170kg Pasta erzeugen. Ein Teil wird frisch, der andere getrocknet verkauft. Die erste Phase des Produktionsprozesses sieht das langsame Mischen des Hartweizengrießes mit dem Wasser und den von Hand aufgeschlagenen Eiern bei Zimmertemperatur vor. Die Eier werden von einer Arbeiterin einzeln kontrolliert und von Hand aufgeschlagen. Weiter lesen ...

Leggi l'articolo

Wir produzieren alle unsere Produkte durch Bio Methode: eine natürliche Wahl

Der Timilia Weizen ist eine autochthone Hartweizensorte aus Sizilien, gehört zu den ältesten Weizensorten Italiens und wird von Azienda Biologica Adamo produziert. Valdibella produziert die Timilia Pasta ohne genetisch modifizierte Zutaten. Timilia ist sehr Verdaulich und hilft den Darm zu entschlacken. Timilia ist reich an Mineralstoffen, Fasern und Vitaminen. Die Tumminia Pasta wird bei einer niedrigen Temperatur trocknen gelassen. So entsteht ein qualitativ hochwertiges Produkt, das einen besonders hohen Nährwert hat.

Leggi l'articolo

Pasta Rummo: Eine große Pasta braucht Zeit

Die langsame Pastaproduktion entspricht der Handwerkstradition, eine gute Pasta herzustellen: Immer auf der Suche nach den besten Zutaten, die langsam und ohne Eile verarbeitet werden. Unter der Auswahl nur des besten Hartweizens erhält man eine Pasta, die einen guten Proteingehalt hat. Das Mehl wird nur mit dem reinen Wasser des Sannio gemischt. Dank der langsamen Herstellung, bleibt diese Pasta stets bissfest.

Leggi l'articolo

Eier-Pappardelle von Pastificio Caponi

Der Herstellungszyklus wird fast ausschließlich per Hand bei Zimmertemperatur durchgeführt. Die Pasta trocknet bei niedrigen Temperaturen. Zutaten sind nur hochwertiger Hartweizengrieß und frische Eier. Die Pappardelle passen gut zu Fleischsauce, Rind, Kaninchen, Hase, Fasan und Wildschwein.

Leggi l'articolo

Im Ofen überbackene Anelletti alla Siciliana - Pastificio Campo

Das Pastificio Campo bietet mit den Aneletti ein wertvolles, authentisches und ursprüngliches Produkt aus der eigenen Produktion an. Die Aneletti sind ihr ganzer Stolz. Die Nudeln des Pastificio Campo werden ausschließlich aus sizilianischem Hartweizengrieß und Wasser hergestellt. Man verwendet diese Sorte für die im Ofen überbackene Pasta alla Parlermitana und auch die Pasta alla 'Ncasciata. Im Ofen überbackene Aneletti Zutaten für 5 Personen: - 600 g Aneletti Pastificio Campo - 500 g Hackfleisch (gemischt) - 1 Zwiebel - 1 Möhre - 2 Stangen Sellerie - 1 Bund Petersilie - 2 Blätter Lorbeer - 250 g Tomatenmark - geriebener Parmigiano - Béchamelsauce - 250 g frische Erbsen - 1/2 Glas Weißwein - Salz und Pfeffer

Leggi l'articolo

Handwerklich hergestellte Pasta "Campo"

Qualität auf allen Ebenen - von der Aussaat des Weizens bis zur Trocknung der Pasta. Das Pastificio Campo such die hochwertigsten Zutaten aus und achtet bei allen Herstellungsphasen auf die höchste Qualität. Die Pasta Campo wird ausschließlich aus sizilianischem Hartweizengrieß und Wasser hergestellt. Alles beginnt beim Hartweizen. Für die Pasta vom Pastificio Campo wird nur sizilianischer Weizen verwendet, der einen hohen Eiweißanteil (15,5-18%) hat. Er enthält des Weiteren viel Gluten, dank dessen die Pasta auch bei langer Kochzeit schön bissfest bleibt.

Leggi l'articolo

LA CAMPOFILONE erhält die 100% MADE IN ITALY Zertifizierung

La Campofilone hat eine weitere Anerkennung durch das Istituto per la tutela dei Produttori Italiani (Institut für den Schutz von italienischen Erzeugern) erhalten, das dem Unternehmen die Zertifizierung "100% Made in Italy" verliehen hat.

Leggi l'articolo

Spaghettoni vom Pastifico Masciarelli im Jahr 2013 von Gambero Rosso als beste Pasta Italiens ausgezeichnet

Das Pastificio Maciarelli hat um den Zeitpunkt der Einheit Italiens ihre Arbeit im historischen Stadtkern von San Martino aufgenommen. Die Pasta wurde zum Trocknen nach draußen in die enge Gasse gestellt. Das Mehl stammte von den Mühlen direkt aus San Martino.

Leggi l'articolo

Italienische Bio-Pasta Petrilli

Diese Bio-Pasta wird aus den Weizensorten Saragolla und Hathor nach der alten Handwerkstradition hergestellt. Die sorgfältige Auswahl des Mehls und die lange Trocknungszeit bei neidriger Temperatur garantieren eine qualitativ hochwertige und leckere Pasta.

Leggi l'articolo

Hohe Qualität der Pasta di Gragnano des Pastificio dei Campi

Die Pasta di Gragnano dei Campi ist eine einzigartige Pasta, was den Geschmack und die Konsistenz angeht. Sie schmeckt nach dem besten italienischen Hartweizen. Die Pasta bleibt bissfest, da sie aus den besten Zutaten unter traditionellen Herstellungsmethoden hergestellt wird. Entdecken Sie die Pasta di Gragnano des Pastificio dei Campi. Es ist die beste Pasta aller Zeiten und die erste Pasta einer komplett nachverfolgbaren Produktionskette.

Leggi l'articolo

Dem Pastificio Campo wurde die Kokade für außerordentliche Qualität verliehen.

Im Herzen den Landschaft rund um Erice wurde die Nudelfabrik Campo im Jahre 1928 gegründet. Die Tradition des Mahlens von Mehl aus sizilianischen Weizen wurde vom Vater an den Sohn übertragen. Denn so kann eine ursprüngliche Pasta geschaffen werden.

Leggi l'articolo

FILOTEA, eine handwerklich hergestellte Pasta

Die Eiernudeln von Filotea werden gemäß eines alten Rezepts aus den Marken hergestellt, indem dieselben Herstellungsmethoden angewendet werden, die bereits unsere Omas verwendeten.

Leggi l'articolo

Busiate mit Piennolo Tomanten und Bottarga

Zutaten: - 500 g Busiate "Pastificio Campo" - 250 g Dose Pomodorini del Piennolo del Vesuvio DOP - Bottarga Bluefin-Thunfisch "Bottarga del Tonno Group" - 1 Knoblauchzehe Nubia Knoblauch - Salz aus Trapani - Natives Olivenöl Extra IGP - Sortenrein Leccino "Clivio degli Ulivi"

Leggi l'articolo

La Fastuchera: Tumminia ist eine uralte Weizensorte aus Sizilien

Der Tumminia Hartweizen wird seit Jahrtausenden auf Sizilien angebaut. Der Weizen wird im März gesät und bereits im Juni schon nach einer kurzen Reifezeit geerntet. Der Timilia oder Tumminia Weizen benötigt nicht viel Wasser jedoch extreme Hitze.

Leggi l'articolo

Handwerklich hergestellte Pasta von Benedetto Cavalieri

Es gibt in Apulien viele Hersteller von handwerklich hergestellter Pasta. Einer der ältesten Hersteller ist Benedetto Cavalieri. Ihre Pasta wird nach alter Handwerkstradition hergestellt, durch die der reine Geschmack des Weizens konserviert wird. Dieser Geschmack wird in die ganze Welt exportiert. In diesem Video folgen wir Andrea Cavalieri in einer Tour durch die Nudelfabrik. Das Video wurde von Culinary Institute of America in Zusammenarbeit mit der Region Apulien produziert.

Leggi l'articolo

Die Pasta von Campo "wird ausschließlich aus sizilianischem Hartweizengrieß und Wasser hergestellt"

Das Pastificio Campo sucht die Zutaten für die Pasta sorgfältig aus und verwendet die besten Herstellungsmethoden, damit eine besonders hochwertige Pasta hergestellt werden kann.

Leggi l'articolo

Pastificio Mancini: eine feste, leckere und nahrhafte Pasta

Der Landwirtschaftsbetrieb Mancini stellt Pasta aus dem Weizen her, der auf den eigenen Feldern angebaut wird.

Leggi l'articolo

La Fastuchera präsentiert ihr neues Pastaformat - Bucatini

La Fastuchera präsentiert ihr neues Pastaformat an hochwertiger Pasta, die aus der authochtonen Weizensorte Tummunia hergestellt wird.

Leggi l'articolo

Biologische Pasta Petrilli - Penne Rigate mit Paprika-Sauce

Zutaten für 4 Personen: - 400 g Penne Rigate - Biologische Pasta "Petrilli" - 500 g Passierte Tomaten "Masseria Dauna" - 2 frische Paprika - Entsteinte biologische Taggiasca Oliven aus Ligurien "La Macina Ligure" - 1 Knoblauchzehe aus Nubia "Balducco" - Biologisches Olivenöl Extra "Adamo" - Salz aus Trapani

Leggi l'articolo

PICI - eine Nudelsorte aus der Toskana

Pici sind eine typische Nudelsorte aus der Toskana. Sie stammen aus der Region um Grosseto und Siena. Früher machte man in den alten Bauernhäusern einen Nudelteig aus Weichweizengrieß, Wasser und Olivenöl. Daraus machte man besonders lange, fadenförmige Nudeln.

Leggi l'articolo

Ruote Pazze "Verrückte Räder" vom Pastificio Benedetto Cavalieri

Dieses historische, an ein Wagenrad erinnernde Nudelformat zeichnet sich durch eine Besonderheit aus: Durch die Streben und das Innenrad besitzt jede Nudel drei unterschiedliche Wandstärken, was zu einem abwechslungsreichen Biß und damit Mundgefühl führt. Der Hersteller vergleicht es trefflich mit frischem Weißbrot mit fester Kruste und saftigem Inneren.

Leggi l'articolo

Busiata aus Trapani der handwerklichen Nudelfabrik "Campo" - Qualität auf allen Ebenen

Qualität auf allen Ebenen - von der Aussaat des Weizens, bis zur Trocknung der Pasta. Die "Campo" Nudelfabrik wählt die besten Zutaten aus und achtet bei jeder Produktionsphase auf beste Qualität, um eine qualitativ hochwertige Pasta herstellen zu können. Die Busiate von Campo werden ausschließlich aus sizilianischem Hartweizengrieß und Wasser hergestellt. Alles beginnt mit dem Hartweizen. Dieser wird im Umkreis von 300 km von der Fabrik angebaut.

Leggi l'articolo

In den Top 10 der handwerklich hergestellten Pasta belegen die Spaghettoni von Benedetto Cavalieri den 1. Platz

Ein perfekte Format. Diese fixe Idee hat die Jury noch mehr als die "Ruote Pazze", die "Verrückten Räder" von Benedetto Cavalieri überzeugt.

Leggi l'articolo

"Uomo Moderno" schreibt über unsere Tumminia Weizen Pasta

Das englischsprachige Männermagazin "Uomo Moderno" schreibt über die von uns angebotene Pasta aus Tumminia Weizen von La Fastuchera.

Leggi l'articolo

Penne aus Tumminia Weizen mit Räucherlachs und Stracciatella Fiordilatte (Mozzarella)

Zutaten für 4 Personen: - 400 g Vollkorn Penne aus Tumminia Weizen "La Fastuchera" - 250 g Stracciatella Fiordilatte "Caseificio Olanda" - 150 g Räucherlachs - 30 g Butter "Az. Agricola Frascio"

Leggi l'articolo

Fastuchera führt zwei neue Nudelformate aus Tumminia Weizen ein: Maccheroni und Penne

Der Tumminia Weizen ist eine autochthone Hartweizensorte aus Sizilien und gehört zu den ältesten Weizensorten Italiens.

Leggi l'articolo

Landwirtschaftsbetrieb LA FASTUCHERA

Der Tumminia Weizen ist eine autochthone Hartweizensorte aus Sizilien und gehört zu den ältesten Weizensorten Italiens. Der Tumminia Weizen bildet die Hauptzutat der Pasta des Herstellers Fastuchera. Das Weizenkorn erzählt dies lange Geschichte des Weizenanbaus auf der Insel - von den alten Zeiten des Pflugs und der Sichel, bis hin zur tausendjährigen Auswahl des Weizens durch die Bauern. Um ein hochwertiges Produkt garantieren zu können, wird der Weizen bei uns auf traditionelle Art und Weise und ohne die Anwendung von chemischen Düngemitteln oder Unkrautvertilgungsmitteln angebaut. Nach der Ernte wird der Weizen in einer Mühle mit Bio-Zertifizierung mit einem echten Mühlstein zu Mehl gemahlen.

Leggi l'articolo

Erstklassige Pasta für die ein Nudelfabrikant mit seinem Namen steht: Benedetto Cavalieri

Die Auswahl des unter der apulischen Sonne angebauten Weizens macht die Pasta von Benedetto Cavalieri so besonders. Der Herstellungsprozess sieht eine kalte Knetung des Teigs, eine langsame Pressung durch die Bronzedüsen und eine lange Trocknung bei niedrigen Temperaturen vor.

Leggi l'articolo

PASTIFICIO MANCINI - Ein Produkt mit kleinen Transportwegen

"Der Weizen für unsere Pasta wächst ganz in der Nähe unseres Pastificio. Deswegen hat die Pasta des Pastifico Mancini ganz kleine Transportwege."

Leggi l'articolo

Bigoli mit Sardinensauce

Zutaten für 6 Personen: - 600 g Bigoli de Bassan "Borella" - 200 g weiße Zwiebeln - 200 g rote Zwiebeln - 160 g Sardinen - Natives Olivenöl Extra - Pfeffer

Leggi l'articolo

Nudelfabrik MASCIARELLI - Pasta wie aus der guten alten Zeit

In den Abruzzen gibt es noch eine Nudelfabrik, die noch nach den alten Methoden arbeiten, um ein handwerkliches und wohlschmeckendes Produkt zu erhalten.

Leggi l'articolo

Das Pastificio Caponi präsentiert seine neue Linie an Eiernudeln

Die erste Phase des Produktionsprozesses sieht das langsame Mischen des Hartweizengrießes mit dem Wasser und den von Hand aufgeschlagenen Eiern bei Zimmertemperatur vor. Die Eier werden von einer Arbeiterin einzeln kontrolliert und von Hand aufgeschlagen.

Leggi l'articolo

Spaghetti mit Chianti, Salsiccia im Käsenestchen aus sizilianischem Caciocavallo

Zutaten für 4 Personen: - 400 g Spaghetti alla Chitarra "Pastificio Mancini" - 2 frische Schweinswürste "Al Berlinghetto" - 200 g geriebener sizilianischer Caciocavallo "Caseificio Poma Gioacchino" - Natives Olivenöl Extra "Podere Spazzavento" - Salz aus Trapani "Oro di Sicilia" - 2 Gläser Rotwein CHIANTI SUPERIORE DOCG 2011 "Podere Spazzavento"

Leggi l'articolo

Die neue Martellinudelsorte Fusilli

oder La torre (di Pisa) e il Fusillo – Der Turm (von Pisa) und die Fusilli

Leggi l'articolo

Pasta Caponi

Uns erreicht eine E-Mail von unserer Korrespondentin Danielle aus Paris, wo sie die Eier-Tagliatelle der Marke Caponi zum Preis von 11,90 Euro entdeckt hat!!!

Leggi l'articolo

Tortiglioni mit sizilianischen Kichererbsen, Friarielli (Broccoli) und Thunfisch-Bottarga.

Zutaten für 4 Personen: - 400 g Tortiglioni "Gragnano inCorsa" - 50 g Sizilianische Kichererbsen "Agrirape" - 50 g Friarielli "Sapori del Sud" oder Broccoli - Thunfisch-Bottarga "Stefano Rocca" - Natives Olivenöl Extra Nocellara "Frantoio Cutrera" - Chili - Knoblauch

Leggi l'articolo

Vollkorn-Orecchiette mit Frijarelli und Schwertfischfilets

Zutaten für 4 Personen: - 400 g Vollkorn-Orecchiette “De Carolis” - 250 g Frijarelli (Neapoletanischer Brokkoli) “Sapori del Sud” - 2 Knoblauchzehen - 1 Chili - Natives Olivenöl Extra “Masseria Caroli” - Mandeln - Sizilianischer Pecorino

Leggi l'articolo

Pici “cacio e pepe” mit Rigatino

Abendessen für 4 Personen: Pici “cacio e pepe” mit Rigatino Zutaten für 4 Personen: - 400 g Pici “Arconatura” - 60 g geriebener Pecorino Romano - 30 g geriebener Parmigiano Reggiano - 80 g dünn geschnittener Rigatino di Cinta Senese “Cinta di Guido” - Salz - Pfeffer

Leggi l'articolo

Pasta e fasoi (italienische Bohnen-Nudelsuppe)

Dieses typische Gericht aus Verona ist in Deutschland weniger bekannt, obwohl es sehr schmackhaft und auch leicht zu kochen ist.

Leggi l'articolo


  Italienisch
  Spanisch
  Deutsch
  Französisch
  Englisch
  Dutch
  Danish
  Swedish
  Finnish


OIP S.R.L.
Die größte Boutique für qualitativ hochwertige ITALIENISCHE Nahrungsmittel zu günstigen Preisen. MAGAZZINO DI SPEDIZIONE: Via Nicolò Copernico 5/7 - 25020 Flero ( BS )
C.F./P.IVA/Reg. Impr. Brescia: 03443730985 - REA: BS 534780 - Capitale Sociale Euro 80.400,00

Tel.: 0303581121 - Fax: 0302682922
Email: info@soloprodottiitaliani.it - PEC: info@pec.soloprodottiitaliani.it

Visitatori del giorno: 2885
?>